Samstag, 8. Februar 2020

Januar 2020

Im Januar habe ich mir eine kleine Pause vom Bloggen genommen. Ich war/bin schon wieder ziemlich erkältet und habe einfach ein bisschen Ruhe und Zeit für mich gebraucht.


Silvester/Neujahr - Neue Leute, ganz viel Essen und das Jahr 2020 feiern.


Die Eröffnung des neuen Fitnessstudios. Im Januar war ich wirklich viel dort. Es macht mir total Spaß meinen Trainingplan abzuarbeiten und danach im Schwimmbad etwas zu entspannen.


Wir verbrachten ein ganz tolles Wochenende in Prag. ❤️




Und meine Schwester besuchte uns anfang Januar.


Die Eröffnung des neuen Fitnessstudios. Im Januar war ich wirklich viel dort. Es macht mir total Spaß meinen Trainingplan abzuarbeiten und danach im Schwimmbad etwas zu entspannen.


Der erste Arbeitstag im Jahr 2020.



Wir besichtigten die Osterburg in Thüringen.



Gelbe Tupen - wahrscheinlich meine absolute Sucht im Januar.  


Im Januar war ich nicht nur nach dem Training schwimmen. Sonntag Abend schwimmen gehen und dann einfach nur noch ins Bett fallen, gibt es etwas besseres? 


Morgenrot. 


Ich habe ein kleines nachträgliches Weihnachtspaket von Emily bekommen und habe mich unheimlich sehr darüber gefreut. Im Paket war eine Kerze, welche jetzt auf meinem Schreibtisch steht. Danke für all die tollen kleinen Dinge Emily. ❤️


Essen gehen im Tannenhaus in Schöneck. 


Smoothies, meine zweite Sucht (gleich nach den Tulpen) im Januar. 


Außerdem habe ich endlich mal wieder gebacken - Brownies mit Mandeln. 


Frühstücken, 
meine liebste Art Essen zu gehen.


Gefüllte Tortillas und Rum beim Mexikaner. 


Ein sonniger Nachmittag...


...und ein bisschen Schnee gab es auch noch, ...


...momentan hoffe ich aber eher noch auf den Frühling. 

Habt einen guten Februar und ein schönes restliches Wochenende ! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen