Sonntag, 4. Dezember 2016

Die besten Nougat Plätzchen der Welt #adventadvent

Der Titel ist keinesfalls gelogen. Momentan sind diese wunderbaren Plätzchen mein Suchtmittel Nummer 1 (und 8 andere verschiedene Sorten), denn letztes Wochenende haben wir ein "klitzekleines" Backwochenende veranstaltet. Limetten Pistazien Kipfel,  Kardamom Pantöffelchen, Walnussschnecken... um nur einige der Sorten aufzuzählen. Ungeschlagener Favorit bleiben jedoch die folgenden Weihnachtskekse. 


Zutaten


Teig

1 Ei 
2 Eigelb 
250g Mehl
100g Butter
100g Zucker
1 TL Backpulver

Füllung

200g Nussnougat
1 1/2 TL Zimt

Verzierung 

Kuvertüre
Haselnusskrokant


Schritt für Schritt


  • Als erstes die weiche Butter und den Zucker schaumig rühren. 
  • Im Anschluss Ei und Eigelb unterrühren.
  • Nun Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls zur Masse hinzufügen.
  • Die Masse zu einer Teigkugel formen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • Nougat und Zimt mit dem Handrührgerät aufschlagen.
  • Von der Teigkugel je 1 TL abstechen und zu einem kleinen Taler formen.
  • Nun immer 1/2 TL Nougat in die Mitte setzten und den Teig darüber zusammendrücken.
  • Anschließend die Häufchen zu einer kleinen Kugel formen.
  • Die Plätzchen nun 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. 
  • Die Kekse anschließend ca. 8 Minuten backen und abkühlen lassen. 
  • Zum Schluss müsst ihr die Plätzchen nur  noch mit Kuvertüre und Haselnusskrokant dekorieren. 





Habt ihr schon mit der Weihnachtsbäckerei begonnen? :)
Dieses Wochenende musste ich mit der Bäckerei erst einmal aussetzen. Dafür geht es heute aber noch auf den Weihnachtsmarkt und Montag wieder nach Leipzig. Bis dahin genieße ich die Zeit mit der ganzen Familie.

Macht es euch gemütlich und habt einen schönen 2.Advent!
Eure Marlene

Kommentare:

  1. Das sieht ja mal wieder unglaublich lecker aus!
    Ich habe dir den Award für den liebsten Blog verliehen, ich würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust und vielleicht sogar die Fragen beantwortest :-)
    Liebste Grüße, Chiara <3

    http://bunterwortsalat.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Chiara für den Kommentar und die Nominierung. :* :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Die sehen super aus und ich finde, du hast sie sehr schön angerichtet :)
    Liebst, Lea.
    https://leaandthediamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lea,
      vielen lieben Dank für deine lieben Worte! :)
      <3

      Löschen