Donnerstag, 31. Dezember 2015

Mein Dezember & Jahresrückblick 2015


Das Jahr neigt sich dem Ende zu...

Geliebt...
... die Weihnachtszeit und fast alles was dazu gehört!
... Gespräche mit fremden Menschen welche einem sehr ähnlich sind.
...Shoppen mit Luisa. :)
...Weihnachtspost zu bekommen, Danke!
... die ganzen tollen Sonnenaufgänge und das schöne Wetter.
...Kennt ihr dass wenn ihr vor einer Sache total Angst hat, diese Sache dann aber eigentlich gar nicht schlimm war? :)
...die letzten entspannten Tage vor Silvester.

Gehasst...
der Weihnachtsstress...wie immer.

Gelesen...
Die neue Flow. Am Besten hat mir der Artikel mit der Vorfreude gefallen.
Außerdem gab es diesen Dezember ganz viele neue Bücher die nur darauf warten gelesen zu werden!

Gehört...
Bears's Den - Agape (Montasfavorit!)
Florence + The Machine - Delilah
Little Mix - Black Magic
Die "The Best of Billie Martin" Playlist (Klick) 
Ellie Goulding - Aftertaste (Eigentlich habe ich ja wieder das ganze Album rauf und runter gehört!)
Und natürlich viele Weihnachtslieder!


Mein Jahresrückblick 2015 


Angefangen hat das Jahr 2015 schon mal mit einer dicken Erkältung. "Da bist du wenigstens im neuen Jahr nicht so oft krank." Ja, und ehrlich gesagt war das dann auch so. Wenn ihr in meinen Dezember 2015 Rückblick schaut , seht ihr das mein größter Wunsch für das neue Jahr bessere Abwehrkräfte waren bzw. immer noch sind, hört sich jetzt banal an, war aber für mich ziemlich wichtig.

Die ersten Tage im neuen Jahr habe ich jedenfalls auf einem kleinen tschechischen Bauernhof verbracht, das war wirklich ziemlich wundervoll! Endlich war es auch mal richtig Winter und ich konnte viel Zeit draußen verbringen, und wenn es mal ganz stürmisch war habe ich mir die Zeit mit Backen oder Lesen vertrieben. Im Januar bzw. Februar  durfte ich außerdem mit Penny Küchenfreunde nach Berlin fliegen, in einem professionellen Küchenstudio kochen, einen Werbespot drehen und viele weitere tolle Dinge erleben. Das war eines meiner größten Highlights dieses Jahr, welches ich nicht mehr missen möchte. Im Februar durfte ich nicht nur nach Berlin reisen, sondern auch nach Dresden. Dort verbrachte ich ein paar tolle Tage bei meiner Schwester. Anfang März trudelte dann das mittendrin. Magazin bei mir ein, das erste Magazin in welchem ich zu sehen war! Im März zogen auch die ersten Frühlingsblumen bei mir ein und es wurde natürlich auch wieder viel gebacken. Der April hat für mich eine ganz besondere Bedeutung, denn mein Patenkind wurde geboren! Ostern verbrachte ich dann schließlich noch mit meiner ganzen Familie bei traumhaft schönem Wetter! Im Mai gönnte ich mir eine kleine Blog Pause und es gab einen neuen Namen und das passende Design. Außerdem verbrachte ich meinen sechzehnten Geburtstag im wunderschönen Paris. Im Juni verbrachte ich die meiste Zeit draußen bei herrlichem Wetter, außerdem schrieb ich meine zehnte Klasse Prüfungen und war ziemlich froh als ich meine letzte BLF geschrieben hatte und endlich an die Ostsee fahren konnte, eine Zeit an die ich wahrscheinlich noch lange denken werde! Der Sommer war allgemein ziemlich toll, mit Ausnahme der ersten zwei Ferienwochen, denn dort habe ich meine Weisheitszähne ziehen lassen. Mittlerweile bin ich aber ziemlich froh und stolz dies überstanden zu haben. Im Juli hatte ich also endlich Ferien! Diese verbrachte ich zum Teil mit Freunden oder der Familie, aber auch im Urlaub in Ahrenshoop. bzw. beim Campen mit Luisa. Außerdem renovierten wir auch noch mein Zimmer und ein paar neue Möbelstücke kamen sogar auch dazu! Erst im August ging schließlich wieder die Schule los, für mich also die elfte Klasse. Im September beruhigte sich schließlich der ganze Trubel und mein Patenkind wurde getauft. Im Oktober hatte ich schließlich wieder Ferien und es ging auch wieder zu einer Taufe. Ich finde es so wunderbar das unsere Familie immer mehr wächst! :) Im November konnte ich die meiste Zeit draußen verbringen da noch fast 15 Grad waren, trotzdem ging es Ende November so langsam auf Weihnachten zu. Nun im Dezember sitze ich hier, noch völlig vollgefressen von Weihnachten. Die letzten Tage des Jahres verbringe ich bei meinem Patenkind, ja und wahrscheinlich ist dieses klitzekleine Wesen auch mein Jahres Highlight! :)

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!
PS: Natürlich darf ein riesengroßes Dankeschön an euch nicht fehlen! Ich bin wirklich sehr glücklich das der Blog so gut bei euch ankommt und die Leser Zahl immer weiter wächst. Tausend Dank!

Kommentare:

  1. Sehr schöner Jahresrückblick! Ich mag die Unterteilung in die verschiedenen Kategorien!
    Einen guten Rutsch,
    Lea

    http://lovely-lea-world.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marlene!

    Ich finde, das klingt nach einem sehr schönen, vielfältigen Jahr, oder?
    Du hast viel erlebt und gesehen.
    Somit ein sehr schöner Jahresrückblick. Und ich kann dir nur auch noch einmal versichern, dass ich sehr froh bin, auf deinen zauberhaften Blog gestoßen zu sein. Ich würde mich sehr freuen, auch 2016 mit dir in Kontakt zu kommen? :-)

    Ich wünsche dir ein wundervolles, neues Jahr.
    Liebste Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt! Mein Jahr war wirklich schön. :)
      Oh ja, darüber würde ich mich auch mehr als freuen! :)
      Tausend Dank und Ganz liebe Grüße <3

      Löschen
  3. das scheint als hättest du ein klasse jahr gehabt
    wundervoll
    und klasse bilder und Jahres Rückblick
    so schön

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Amely, dein Kommentar bedeutet mir sehr viel. :)

      Löschen
  4. Huhu liebe Marlene,

    so ein toller Jahresrückblick! :)
    Ich liebe einfach immer deine schönen Fotos. Schade, dass du so weit weg wohnst, es wäre zu schön dich mal bei einer Lesung in Stuttgart zu treffen. Aber vielleicht klappt das ja dieses Jahr trotzdem mal.

    Besonders das mit deinem Patenkind ist ja wundervoll! Ich freue mich sehr für dich. :) Und meinen Weisheitszahn habe ich am Montag rausbekommen, da kann ich dich gut verstehen.

    Meinen Jahresrückblick habe ich gestern Abend auch noch fertig bekommen. :D

    Alles Liebe und Dir ein wundervolles, neues Jahr,
    Hannah
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      Vielen lieben Dank! Deinen werde ich mir auch gleich mal durchlesen.
      Ja, das stimmt. Ich hoffe doch ganz sehr! :)
      Oh nein, Gute Besserung! Ich kann mich noch richtig gut an mein Hamster Gesicht erinnern. :D

      Liebe Grüße <3

      Löschen