Freitag, 6. November 2015

Mein Oktober 2015

Kommt es nur mir so vor oder sehen alle Menschen schon das abgeschlossene Jahr vor sich? Überall sehe ich Jahresrückblicke oder "Die besten Momente 2015". Dabei hat das Jahr doch noch 2 wundervolle (weihnachtliche) Monate. :)

Geliebt...
...die Herbstferien, welche dringend nötig waren!
...die wunderschöne Zeit bei meiner Schwester in Leipzig. Dort waren meine absoluten Favoriten Süß und Salzig (die besten Pommes der Welt) , das Museum der Bildenden Künste (freier Eintritt) und der Wildtierpark (zum Teil kostenlos).
...die Vorfreude auf das neue Ellie Goulding Album. Kommt heute raus! :)
...der leckerste Apfelkuchen und die besten Kekse.
...den sonnigen Herbst.
...alle Artikel/Videos rund um das Thema Minimalismus und Aufmerksamkeit.
...Pilze sammeln und allgemein Zeit draußen zu verbringen.
...einen Friseurbesuch! Normalerweise hasse ich Friseurbesuche weil ich mir danach nie wirklich gefalle. Jetzt bin ich wieder zurück auf einen etwas längeren Bob gewechselt und bin damit auch ziemlich zufrieden.
..."Partys". Oder eher der Fakt mal wieder etwas mit Menschen zu machen, die man schon viel zu lange nicht mehr getroffen hat.
...die Taufe von meinem kleinen Großcousin.
...die ersten wundervollen Punkte. 15 in Sport, 11 in Deutsch, 13 in Englisch und 10 in Mathe. Damit war ich wirklich mehr als zufrieden!
...englisches Theater. Wir waren mit unserem Kurs zu Frankenstein und es war wirklich toll!
...ziemlich gutes Feedback für den Blog. :) 

Gehasst...
...Physik und Chemie.
...wenn in einer Arbeit nichts dran kommt was man gelernt hatte.
...dieses Gefühl von Überforderung.
...Schlafmangel.

Gehört...
The Paper Kites - Bloom (Alex Frei Remix)
Martin Luke Brown - Scars
Jamie T - Zombie
Louane - Avenir
Kelvin Jones - Call you home
Kraftklub - Liebe
Ed Sheeran - Take it back (Monatsfavorit!)

Gelesen...
Das Flow Aufmerksamkeitsbuch und die neue Flow.

Wünsche für den November...
wenig grau und eine wundervolle Adventszeit!

Ich wünsche euch einen ganz tollen November. 




Kommentare:

  1. Wow, deine Punkte in der Schule hören sich wirklich nicht schlecht an.
    Ich habe auch letztens meinen Physiktest verhauen...wenn die Lehrer auch immer etwas völlig anderes dran nehmen, als im Unterricht besprochen :/
    Herbstferien und Apfelkuchen sind auch 2 Highlights meines Oktobers, auch wenn meine Herbstferien noch nicht vorbei sind und wohl eher in den November gehören.
    Dein leckeres Apfelkuchenrezept habe ich auch auf meinem Blog verlinkt, weil es so gut war *_*
    Liebst, Kim von
    www.kunterbunte-sommersprossen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh tausend Dank, dein Kommi hat mich so glücklich gemacht und ich freue mich riesig das Du meinen Kuchen nachgebacken hast. :) ♥

      Löschen
  2. Hallo Marlene! :-)

    Es freut mich, dass dein Oktober trotz stressiger Schule schön war. Besonders deine Herbstferien klingen toll. Ich habe eine sehr gute Freundin in Leipzig, war selbst aber noch nie dort.
    Herzlichen Glückwunsch für die tollen Punkte! Da kannst du auch wirklich stolz auf dich sein. :-)
    Ich beschäftige mich momentan auch sehr mit Minimalismus und Achtsamkeit.

    Ich wünsche dir einen schönen November.

    Liebste Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Oh, nach Leipzig musst du unbedingt mal, ist eine wunderschöne Stadt!
      Mal schauen, einen Post zu dem Thema sollte es spätestens im Januar geben. :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich liebe solche Rückblicke ja- da bekommt man gleich immer ein paar Tipps was man so hören, lesen usw. kann bzw. was sich lohnt.
    Bloom kenne ich selbst und habe ich vor einer Weile auch mega gern gehört- das Lied von Ed Sheeran höre ich mir dann gleich mal an :)
    Die Bilder sind alle mega hübsch, aber die habe ich ja schon auf Instagram gesehen ;)

    GLG
    Miss Lilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich freue mich übrigens immer sehr wenn du ein Instagram Bild von mir likest bzw. wenn du etwas kommentierst. Oh Bloom könnte ich mir ständig anhören! Werde ich vielleicht auch gleich wieder machen. :)

      Löschen
  4. Liebe Marlene,
    was für ein schöner Rückblick ist das denn bitte?
    Diese Unterteilung in gehört/gelesen/etc. finde ich toll. Das strukturiert so schön :)

    Und Chemie habe ich auch immer gehasst. Physik fand ich ja zumnidest noch interessant, das mit dem Fliehkräften und Beschleunigung und so. Kannste brauchen, hab ich mir gedacht. Aber Chemie - wann verbenne ich schon jemals Magnesium? :D

    Du hast einen zauberhaften Blog meine Liebe und ich werde dich ab sofort öfter besuchen. Ischwör.

    Liebste Grüße zu dir,
    deine Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Tausend Dank erstmal für die ganzen lieben Worte. Ja, das mit Chemie stimmt. :D Das dachte ich mir heute als ich erst wieder Chemie hatte auch. Aber gut, nicht mal mehr 2 Jahre dann bin ich beides los. :)

      Ganz liebe Grüße

      Löschen