Mittwoch, 14. Oktober 2015

Apfelkuchen mit Zucker, Zimt und Mandeln


Letztes Wochenende entschied ich mich mal wieder einen Kuchen zu backen. Meine Wahl fiel  auf einen saftigen Apfel Blechkuchen, und ich sag's euch dieser Kuchen ist nicht nur total einfach und schnell gebacken, er macht auch noch ziemlich süchtig!


Zutaten


  • 3 große Äpfel
  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 100 ml Milch
  • 300 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • Zimt, Zucker, gehackte Mandeln (Zum Bestreuen)




  1. Als erstes müsst ihr die Eier und den Zucker schaumig schlagen.
  2. Nun bringt ihr die Butter und die Milch in einem Topf zum Kochen und gebt sie zu der Eier-Zucker-Masse.
  3. Jetzt müsst ihr nur noch das Mehl und das Backpulver unterrühren und fertig ist euer Teig!
  4. Nun nehmt ihr euch ein Backblech (könnt ihr mit ein bisschen Butter befestigen) und füllt die Teigmasse ein.
  5. Die Äpfel müsst ihr nun in Spalten schneiden und sie eng aneinander auf dem Blech belegen. 
  6. Nach ca. 25 Minuten Backzeit ( Umluft - 200 Grad)  könnt ihr euren Kuchen noch mit Mandeln, Zimt und Zucker bestreuen. 

Guten Appetit!



Ich wünsche euch noch eine ganz tolle Woche! :)

Kommentare:

  1. Das hört sich echt super lecker aus, Liebes! Die Bilder sind auch echt schön geworden. Nur leider vertrage ich keine Äpfel...^^
    LG Susie
    Hier geht’s zu meinem Blog, würde mich total freuen, wenn du mal vorbei schaust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Oh ja, das hattest du mir glaube ich auch bei dem Apfelmus Post geschrieben. Den Kuchen kann man aber auch super leicht mit Pflaumen, Mandarinen oder anderem Obst variieren. :)<3

      Löschen
  2. oh das sieht so lecker aus :)
    wir haben neulich auch erst apfelkuchen gemacht, so lecker ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank <3
      Oh wirklich, gibt es dazu auch ein Rezept auf deinem Blog? :)

      Löschen
  3. den muss ich unbedingt mal ausprobieren! sieht auf jeden fall lecker und nicht zu schwer aus!

    ich arbeite in hamburg ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, der Kuchen ist wirklich einfach zu backen. :)
      Achso. :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Vielleicht probiere ich den morgen direkt aus, klingt einfach super und sieht sau gut aus! xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das würde mich sehr freuen!
      Ist wirklich ziemlich einfach. :)

      Löschen
  5. Wow, der Kuchen sieht echt fantastisch aus *_*
    Zimt und Äpfel.... Beste Mischung! Und dann noch mit Mandeln..... *_*
    Mein bester Freund liebt Apfelkuchen, ich denke ich werde den bald mal backen und den Experten entscheiden lassen, ob er genau so super schmeckt, wie er aussieht!
    Liebst, Kim von
    www.kunterbunte-sommersprossen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Das würde mich sehr freuen, ich bin mir sicher das ihm der Kuchen super gut schmecken würde. :)
      LG
      Marlene

      Löschen