Montag, 24. August 2015

Back to School - What's in my School Bag ?


Ich fühle mich gerade ein bisschen wie ein Youtuber der gleich damit anfängt mit Neon School Supplies um sich zu werfen. Heute geht es also los mit den Back to School Posts. Ich bin noch ganz offen wie viele es davon geben wird, mal schauen. Die Reihe starten wir also mit einem kleinen Einblick in meine Schultasche...


Zugegeben bin ich mehr der Rucksack Typ, jedoch liebe ich es auch an Tagen wo nicht so viel los ist mal eine schöne Tasche für meine ganzen Sachen zu nehmen. Glücklicherweise bekam ich vor ein paar Wochen eine Nachricht von Estarer. Wer meinen Blog schon etwas länger liest kennt sicherlich noch diesen Post, damals kooperierte ich das erste Mal mit Estarer. Ich habe mir wirklich sehr gefreut als das Paket bei mir angekommen ist! Darin enthalten waren eine Umhängetasche und eine Laptop Schutzhülle. Vielen lieben Dank für die Bereitstellung. :)


Nun aber zum Inhalt meiner Schultasche. Mein Kalender ist vom Heye Verlag und er ist nicht nur von außen schön, sondern auch von innen toll gestaltet. Ich bin kein Ordner Typ und nehme dadurch immer Papphefter (Brunnen) mit in die Schule. Dann noch 2 Collegeblöcke und ich bin schon fast fertig mit meinen richtigen Schulsachen. Übrigens kann ich euch auch sehr die Blöcke von Eva Maria Nitsche empfehlen. Diese nehme ich meistens für Geschichte da sie ziemlich robust sind. 


Mein Federkästchen ist von Emma Bridgewater und ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Größe und dem Design. Gefunden habe ich dieses bei TK Maxx.  Ebenso darf auch nicht mein Grafik Taschenrechner fehlen. Obwohl, wenn es nach mir gehen würde könnte ich den mit meinem ganzen Mathe Zeug eigentlich gleich zu Hause lassen.


Völlig aufgeschmissen wäre ich wohl auch ohne meine Schlüssel, mein kleines Portemonnaie (Centro Fashion Accesoires) und meine In-Ear-Kopfhörer (HTC). Natürlich darf mein Handy bzw. auch mein iPod nicht fehlen!


Neben Taschentüchern, Brillenputztüchern und Kaugummis habe ich auch immer ein kleines Deo, einen Zopfgummi und einen Lippenpflegestift dabei. Bei Lippenpflege kann ich euch übrigens sehr die Stifte von Yves Rocher empfehlen! :)


Mittlerweile habe ich es mir auch angewöhnt immer einen Jutebeutel (Stylelight) in meine Tasche zu stecken. Und da ich immer ohne Schirm da stehe nehme ich mir dieses Jahr vor den Schirm (Tom Tailor) immer in meiner Tache zu lassen. Mal schauen ob das klappt.


Und nun noch zur letzten Sache in meiner Tasche. Denn das Estarer Team hat mir ja auch noch eine tolle Laptop Tasche zugeschickt! Und glaubt mir, spätestens in der 9. werdet ihr solch ein tolles Case auch brauchen! 


Die Schutzhülle ist ziemlich robust und ist von innen noch einmal gefüttert. So könnt ihr euch sicher sein das euer Laptop weder Kratzer, noch andere Beschädigungen abbekommt. Noch dazu finde ich das Muster wirklich schön und abgerundet mit dem goldenen Reißverschluss ist die Tasche der perfekte Begleiter für euren Laptop! Der einzige kleine Nachteil ist der Geruch der Tasche, dieser verschwindet jedoch wenn ihr die Tasche an die Luft hängt. 



Ebenso zufrieden wie mit der Laptop Schutzhülle bin ich mit der Tasche. Diese verfügt über viele kleine Fächer, besonders gerne mag ich die 2 Seitenfächer denn dort sind mein Handy und mein iPod perfekt verstaut. Sie trägt sich wirklich super und eignet sich nicht nur für die Schule oder die Uni sondern auch für einen schönen Tag im Schwimmbad. Im Großen und Ganzen kann ich euch die Taschen und Rucksäcke sehr empfehlen!

Wie sieht es bei euch aus, seid ihr mehr der Rucksack oder Tasche Typ? 
Und was darf bei euch ganz und gar nicht mehr fehlen? :)

PS: Bei mir hat die Schule heute wieder begonnen. Ich könnte wirklich gerade mit Neon School Supplies um mich werfen. Wünsche euch noch eine tolle Woche! 

Kommentare:

  1. Deine Tasche ist wirklich schön, den vielen Stauraum sieht man ihr auf den ersten Blick gar nicht an. Ich mag auch Taschen lieber in die Schule/Uni, gerade wenn man das Zimmer oft wechseln muss habe ich das lieber. Wie das jetzt aber mit Laptop wird muss ich erst noch sehen. Den konnte ich nämlich bisher immer zuhause lassen. Am besten lege ich mir einfach auch so ein hübsches Laptop Case zu :)
    Alles Liebe
    hope

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deinen Kommi. :)
      Ich finde Taschen immer bis zur Hälfte des Tages ok, da ich aber dann noch einen ziemlich weiten nach Hause Weg habe, greife ich lieber auf den Rucksack zurück.
      Genau. :)

      Löschen
  2. Die Dinge habe ich auch fast alle immer dabei. Außer den Laptop.. und die Katze ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Obwohl die Katze ganz praktisch wäre :')
      Danke für deinen Kommi!

      Löschen
  3. die tasche sieht echt toll aus :)
    wobei ich einen laptop in der schule nie gebraucht habe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lilly :)<3
      Oh man, hast du es gut. :D

      Löschen
  4. Toller Post :) Die Tasche sieht echt schön aus.
    Dein Blog gefällt mir richtig gut. Hast einen neuen Leser ;)
    LG Rose

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr schöne Tasche.
    Ich finde ich bin beides, der Rucksack und Taschen Typ.
    Nie fehlen darf bei mir einen Lippenpomade.

    Liebe Grüsse
    Sidney
    www.mo-reli.blogspot.com

    AntwortenLöschen