Montag, 4. August 2014

Schnelle Pancakes für den Sommer


Im Sommer, wenn es so richtig heiß ist, bleibt nicht nur die Jacke bei mir zu Hause sondern auch der große Hunger. Also gibt es etwas schnelles und erfrischendes - Die leichtesten Pancakes der Welt!




Ja das sind die Zutaten! Ihr braucht nur 2 Eier und 1 Banane. Somit sind die Pancakes nicht nur einfach sondern auch noch ziemlich gesund. Zum Verzieren habe ich dann noch Heidelbeeren gepflückt und die Pancakes mit ein bisschen Honig verfeinert. Bei der Gestaltung des Toppings könnt ihr also gerne kreativ sein! :)


Als 1. schneidet ihr die Banane in kleine Stücke und gibt sie dann mit den 2 Eiern in eine Schüssel.


Nun vermixt ihr die Mischung auf niedrigster Stufe, mit einem Handrührgerät, damit selbst die klumpigsten Bananen Stückchen zu einem glatten Teig gemischt werden.


Nun ab in die Pfanne! Ich habe die Pfanne hierbei nur ganz leicht angefettet, damit die Pancakes nicht kleben bleiben. Nach 1-2 Minuten könnt ihr sie dann auch wenden und wenn sie goldbraun sind auch verzieren und essen.



Guten Appetit! :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Marlene,
    Pancakes sind ja sowas von lecker. Diese Variante kannte ich noch gar nicht.
    Werde ich aber auf jeden Fall mal für meinen Freund machen. I

    Danke für das Rezept und die schönen Fotos dazu.

    Einen tollen Montag wünsche ich Dir!
    *wink*

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar Tina :)
      Und gerne doch, es freut mich wenn du die Pancakes ausprobieren willst. :)
      Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende!
      Liebste Grüße Marlene

      Löschen
  2. Hallo liebe Marlene,
    ich liebe Pancakes auch! Da kann ich mich gar nicht bremsen und so geschieht es auch manchmal, dass vier Pfannen in meinem Bauch landen :) Aber ist doch klar;)
    Hab einen schönen Start in die neue Woche!
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Ich bin eigentlich mehr der Eierkuchenfan, ab und an sind Pancakes aber auch supi!
      Dir ein schönes Wochendende, Liebe Grüße Marlene

      Löschen
  3. Hallihallo,
    die sehen echt leeecker aus!
    Ich kenne auch das Rezept, aber bei mir werden die nie so schön Dick:(
    Liebst,
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir!
      Oh wirklich? :o Na gut ich hab auch 2 Kellen für 1 Pancake genommen :D
      Liebe Grüße Marlene

      Löschen
  4. hm...das sieht ja sehr lecker aus..bei uns gibt es jeden Sonntag Pancakes...sozusagen ein Überbleibsel aus meiner USA-Zeit und am liebsten essen die Kinder sie mit Blaubeeren...aber Honig hab ich noch nie probiert..hier immer der klassische Ahornsirup...wird Zeit für Neues bei uns zu Hause... ;) herzliche Grüße emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh toll, du hast in der USA gelebt? :)
      Ich liebe sie mit Honig! Danke für deinen Kommentar :)
      Ganz Liebe Grüße Marlene

      Löschen