Freitag, 14. März 2014

Buch Woche #5 - Hörspiel Review 'Denn niemand hört dein Rufen'


Hörspiele. 
Mein letztes war wahrscheinlich Bibi Blocksberg. 
Und das ist wirklich schon einige Jahre her. 
Also ging ich zu Thalia und kaufte mir 'Denn Niemand hört dein Rufen'.

Habt ihr Erfahrungen mit tollen Hörbüchern?
Empfehlungen erwünscht!


Inhalt:  Die junge Stattsanwältin Emily Wallace soll das Anklageverfahren gegen den Hauptverdächtigen
übernehmen. Immer tiefer gräbt sie sich in den Fall
- ohne zu erkennen, dass es eine unheimliche Verbindug zwischen ihr und der Toten gibt.
Schon längst ist sie selbst in tödlicher Gefahr.

Die Juristin Emily Wallace bekommt den Fall ihres Lebens übertragen: 
Sie darf die Anklage gegen Gregg Aldrich führen, der unter Mordverdacht steht. 
Seine Frau, eine berühmte Schauspielerin, wollte sich von ihm trennen. 
Heimlich verfolgte er sie auf Schritt und Tritt. 
Als sie ermordet aufgefunden wird, weisen die Umstände eindeutig auf Aldrich,
doch kann lange kein letztgültiger Beweis für seine Tat vorgelegt werden. 
Emily ist überzeugt von seiner Schuld – und sie hat einen Trumpf im Ärmel: 
Ein Zeuge ist aufgetaucht, der gegen ihn aussagen will. 
Mit seiner Hilfe baut Emily die perfekte Anklage auf, sie arbeitet Tag und Nacht an dem Fall. 
Dabei merkt sie gar nicht, dass jemand sie überwacht. 
Dass jemand heimlich in ihrer Wohnung ein und aus geht und dort ein Mikrofon installiert hat.
Und dass es eine Verbindung zwischen ihr und der Toten gibt. 
Nun ist sie selbst zur Zielscheibe des Bösen geworden.


Meine Meinung: Mary Higgins Clark kannte ich noch nicht.
Jedoch finde ich das sie einen super tollen detaillierten Schreibstil hat-
Ich mag es wenn alles etwas ausführlicher beschrieben wird. Vor allem bei Hörspielen
kann man sich so mehr unter einer Geschichte vorstellen. Das einzige schlechte?
Die ausführliche Anwalt-Story. Ab CD 2 kam man juristisch schon gar nicht mehr hinter her.
Eine Mischung aus 'Und was passiert jetzt? - Ist das spannend!' und 'Anwaltsgespräch 239494'.

Kommentare:

  1. Liebe Marlene,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
    Von Mary Higgins Clark habe ich schon vile Bücher gelesen. Sehr spannend, und detailliert geschrieben.
    Hab' ein schönes Wochenende. Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich höre super gerne Hörspiele beim Autofahren, deine Review hört sich sehr gut an und ich brauche auch bald ein neues für die Autofahrten :)
    Liebe Grüße, Sarah

    Himbeer-Traum
    <3

    AntwortenLöschen